Google+ Badge

Freitag, 3. August 2018

2. August 2018 - Vox - Das perfekte Dinner - Donnerstag in Wien bei Michael

Foto: S. B.

Vorspeise: Duett aus dem Wasser: Lachstatar mit Mango und Avocado, dazu eine Jakobsmuschel in Koriander-Weißweinsoße
Hauptspeise: Surf & Turf: Dry-Aged Rib-Eye-Steak mit Safran-Limetten-Risotto und einer Riesengarnele
Nachspeise: Süß – Knusprig – Beerig: Crème brulée mit karamellisierten Beeren



Der Dampfplauderer

Michael redet sich frei, und er redet über alles mögliche, und man kann nur hoffen, dass er nicht versehentlich etwas Wichtiges vergessen hat. Oder Vox entscheidende Aussagen einfach raus geschnitten hat.

Er segelt und ist Hobby-Imker. Zwei sehr unterschiedliche Lieblings-Bereiche des charmanten Vielredners. Aus der eigenen Imkerei hatte er im letzten Jahr immerhin einen Honig-Ertrag von 20 kg. Das ist schon ziemlich viel für einen Haushalt.

Der Haushalt ist einer im Patchwork-Stil. Er hat einen Sohn, seine Freundin 2 Söhne -

warum alle zusammen jedoch fünf Kühlschränke brauchen, ist trotzdem nicht ersichtlich. Aus lauter Bequemlichkeit wird die Umwelt belastet.

 Darüber möchte sie gerade im Moment weinen - wenn ihr nicht die Flüssigkeit dazu fehlen würde ...

Michael hat zudem aus lauter Esslust Angst, plötzlich zu verhungern ... Dies ist vermutlich wieder mal Wiener Schmäh. Obwohl es die Angst vor der plötzlichen Verarmung durchaus gibt.

Und während er munter weiter über dies und das plaudert und völlig relaxt nebenbei sein Menü vorbereitet,

trifft in einem Lokal Chiara samt ihrem Chihuahua "Bebo" auf Dorina. Bebo scheint nicht gehorsam zu sein und Chiara droht, ihn zu verkaufen. Wer das nun für bare Münze nimmt, braucht weitere Sendungen aus Wien, um diesen Schmäh zu verinnerlichen -

oder er guckt einfach mal auf das von mir hier fotografierte Schild:

Auch wir machen solche Scherze.

Sehr entspannt empfängt Michael seine Gäste, die bereits die eigenen Identitäten zugunsten prominenter abgelegt haben:

Chiara ist die junge BB. Dorina ist Selma Hayek, während Andrea Paulina Bocuse darstellt und Mohamed den Borat gibt - und über allem steht der Traumschiff-Kapitän Michael.

Ein schönes Spielchen. Doch bitteschön, was ist an Dorina auch nur im entferntesten Selma Hayek-mäßig?

Ein rundes Dinner kommt auf den Tisch und die Teller. Und Dorina lobt im Hauptgang ausgerechnet die Tomate!

Andrea gibt sieben Zähler, die so ganz eben noch als neutral gelten können, ohne dass es besonders -

... aber irgendwie doch -

auffällig wird, dass sie für den eigenen, stark erhofften Gewinn nicht nur gut gekocht hat, sondern auch sonst noch einiges unternimmt.

Insgesamt bekommt Plauder-Michael

33 Punkte.

Somit führt die ehrgeizige und vielleicht auch ein bisschen nickelige Andrea diese Runde auch nach seinem Dinner noch an.

Ich gehe davon aus, dass Dorina gut kochen kann und 100 Prozent gibt, Andrea zu toppen. Aber eine gewisse Verbissenheit kann ich ihr nicht absprechen ...


Guten Morgen, Gruß Silvia 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen