Google+ Badge

Samstag, 21. April 2018

21. April 2018 - Alternative Fakten - Ekki sucht ... einen neuen Freund

Foto: S. B.


Ekki sucht
- in Münster und Umgebung -
einen neuen Freund

Der ewige Single Ekki möchte sich gern einmal für längere Zeit an eine attraktive Frau binden, doch seine Freundschaft zu Wilsberg duldet keine ausgiebigen Liebesgeschichten.

Jede noch so vage Kandidatin in dieser Richtung wird von Wilsberg mit Argusaugen als verdächtig, ihm den Freund mit Auto wegzunehmen, eingestuft.

So langsam schmeckt dies und anderes Ekki nicht mehr.

Denn auch mit sonstigem fremdem Eigentum nimmt Wilsberg es nicht so genau - und vergreift sich öfter an Ekkis Geld und Auto, das er vollgetankt und ungefragt übernimmt, während er es mit leerem Tank zurück bringt.

Das mag lustig für den ehemaligen Rechtsanwalt und jetzigen Bibliothekar sein, Ekki jedoch ist langsam genervt,

dass der Gangster-Jäger ungern Dein und Mein unterscheidet, wenn es um ihn selber geht.

Zwar kommt Ekki hier und da mal etwas vertrottelt rüber, aber er ist absolut kein Narr - und bemerkt auch,

dass der gute Freund ihn meistens von oben herab behandelt.

Zudem spannt er Ekki gerne in seine Mord-Ermittlungen ein, die er ebenso ungefragt übernimmt wie er es mit dem Auto des Freundes macht.

Manchmal wundert Ekki sich, dass Wilsberg außer ihm überhaupt noch zwei weitere Freunde hat - denn viel besser behandelt er die nicht.

Darum hat Ekki sich entschlossen, eine Anzeige (so ganz auf die alte Art) in einer Münsteraner Tageszeitung aufzugeben, und die lautet:

"Wilsberg-Freund mit
schweren Gebrauchsspuren

sucht neuen Freund mit eigenem Auto
und gut gefülltem Konto."


Alle, auf die das zutrifft dürfen sich nun melden.

Doch zunächst düst Ekki mit seinem Auto zu Wilsberg, um ihm dies zum 100. Mal zu leihen und ihm zusätzlich mit ein paar Euro-Scheinchen auszuhelfen.

Guten Tag, Gruß Silvia


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen